Bhajansingen ist eine alte  Tradition des Bhakti-Yoga in  Indien. Bhajans sind religiös   Lieder, mit denen die  verschiedene Aspekte des  Göttlichen Lebens, Heilige,  Meister, ottheiten musikalisch  verehrt werden. Bhajans  werden in allen Ashrams  (indische Klöster) gesungen  und mt den typischen  Instrumenten,Mrdanga, Tabla,  Sitar und dem indischen  Harmonium begleitet. 
 Bhajan- Soul of indian music  
Bhajans sind für alle einfach  mitzusingen, denn meist  bestehen sie aus wenigen  Worten oder Sätzen. Ein Sänger  singt vor, und die Gruppe singt  nach, meist begleitet von  Harmonium, Gitarre und  Rhythmus-instumenten wie  Tablas, Trommeln u.a.. Da  braucht es keine geschulte  Stimme und keine Chorproben,  gesungen wird aus dem Herzen  und das macht einfach Spaß. 
Unsere Bhajan-CD:
Bhajan- Govinda Bolo Hari Gopala Bolo
Gelegentlich gehen wir mit  den Bhajans auch auf die  Straße, wie neulich beim  Nürnberger Bardentreffen. 
Lieder zur Freude der Seele Hör mal rein...
Startseite OM Chanting Bhajanmusik Yogakurse Meditation